Craftbier Quartett:

Um das Gemüt in den dunklen Wintertagen zu erhellen, ließ sich Braumeister Markus Sabel vom Jazz des Ornette Coleman Quartets inspirieren. So sehr, dass unter diesem musikalischen Einfluss die Idee für das Craftbier Quartett entstand.

Einzigartige Limitierte Sonderabfüllung:

Eine unfiltrierte, obergärige Bierkomposition, in der die kräftigen Aromen von 4 Malzen aus Gerste, Roggen, Dinkel und Weizen zusammen finden und mit einer leichten Süße im Antrunk den Ton angeben. Begleitend entfalten die edlen Hallertauer Hopfen Herkules und Saphir eine nachhallende Bittere im Abgang und krönen den komplexen vollmundig-cremigen Geschmackseindruck dieser Bier-Rarität.

Ab Ende Februar 2018 für kurze Zeit im Handel und im Schlappeseppel Shop erhältlich. Wurde am 23.11.2017 nur einmal eingebraut!

  • Gebraut nach dem bayrischen Reinheitsgebot
  • Limitierte Sonderabfüllung von einem Sud
  • Naturtrübe, obergärige Bier-Rarität – erhältlich in der 0,33 l Flasche
f Like uns auf Facebook

Craftbier

Quartett

Charakteristik
Vollmundigkeit:   fein  1-2 3-4 5-6 7-8 9-10  kräftig
Hopfenblume: mild  1-2 3-4 5-6 7-8 9-10  herb
Farbe: hell  1-2 3-4 5-6 7-8 9-10  dunkel
Trinktemperatur: 8-10 °C

Alkohol: 5,2 vol.%
Stammwürze: 12,5%

Meiningers International Craft Beer Award 2018
Mehr...

0,33 l Open-Basket
Art.-Nr. 7303


Bierfinder

© Eder & Heylands Brauerei GmbH & Co. KG